Automatische Übernahme von Online-Buchungen in den Zimmerplan

Update 19.05

Die neue Version 19.05 mit vielen Neuheiten, insbesondere dem Check-in Manager, steht nun zur Vefügung. Im Update-Newsletter 19 finden Sie alle wichtigen Informationen zur neuen Version. Eine weitere Neuheit ist nun die automatische Übernahme von externen Buchungen in den Zimmerplan und der Druck von Registrierkassenbelegen direkt vom ASA Touch-Bestell-Manager aus. Die Arbeitsweise mit diesen neuen Funktionen wird im Folgenden beschrieben: 

 

Automatisch übernommene Buchungen (Reservierungen, keine Anfragen) werden als „zu kontrollieren“ markiert und im Zimmerplan optisch hervorgehoben (Kugel bei Start und Ende).

Bisher zeigte eine rote Zahl im oberen linken Bereich des Zimmerplans an, dass „externe“ Reservierungen vorhanden sind. Nun werden getrennte Summen für die zu kontrollierenden Reservierungen und die nicht automatisch übernommenen externen Anfragen/Reservierungen angezeigt.

Zu kontrollierende Reservierungen sind i.d.R. Online-Buchungen, die automatisch übernommen wurden, aber noch zu kontrollieren sind. Ein Mausklick auf die obere Summe oder auf das neue Icon in der Schnellstartleiste öffnet die Tabelle mit den entsprechenden Daten.

Der Name des externen Gastes wird bei eindeutiger Identifizierung automatisch als Gast eingetragen, ansonsten wird der Gastname im Bemerkungsfeld der Reservierung hinterlegt.

Von der Reservierungsmaske aus kann wie bisher auf die externe Reservierung zugegriffen werden. Hier können unter anderem die „externen“ Gastdaten in die Gästekartei eingetragen bzw. übernommen, wichtige Hinweise kontrolliert und weitere Daten der externen Reservierung eingesehen werden.

Sobald alle Operationen erledigt sind, kann das „zu kontrollieren“-Flag in der Reservierung wieder deaktiviert werden. Die Reservierung scheint nun als „normale“ Reservierung im Zimmerplan auf.

Tipp: Es ist auch möglich Reservierungen manuell als „zu kontrollieren“ zu markieren, damit diese im Zimmerplan optisch hervorgehoben werden.

Sollte es nicht erwünscht sein, dass externe Buchungen automatisch übernommen und im Zimmerplan angezeigt werden, kann dies unter Hotel/Vorgaben/Internet-Portale/Buchungen/“Reservierungen automatisch übernehmen (Zimmerplan)“ deaktiviert werden.

 

Registrierkassenbelege (IT) erstellen mit dem ASA-POS-Bestell-Manager

Es können nun direkt im Touch POS Kassenbelege erstellt werden. Sprache, Zahlungsart, Name und Adressdaten des Kunden können direkt im Bestell-Manager hinzugefügt/bearbeitet werden.